Bei einer Verkehrskontrolle hielten Polizeibeamte am Mittwochabend auf der Hauptstraße in Hochstadt einen 52-jährigen Mercedes-Fahrer an. Hierbei bemerkten sie leichten Alkoholgeruch, der sich mit 0,52 Promille auch bestätigte. Bei einer weiteren Kontrolle in der Straße Dörnberg in Michelau stellten die Beamten bei einer 72-jährigen VW-Fahrerin ebenfalls Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 0,6 Promille. Beide werden angezeigt.