Sportliche, kulturelle und gesellige Aktivitäten stehen im Mittelpunkt des Veranstaltungsprogramms, das Vorstand und Ausschuss des Radfahrvereins Concordia (RVC) Altenkunstadt für 2023 zusammengestellt haben.

„Eines unserer Hauptziele muss dabei sein, den oberfränkischen Meistertitel, den wir bei den Bezirkswanderfahrten des Bayerischen Radsportverbands zehnmal in Folge errungen haben, erneut zu verteidigen“, erklärte Vorsitzender Hans-Werner Schuster.

Los geht es nach den Worten der Vorsitzenden am Samstag, 21. Januar, mit einer Abendwanderung nach Mainroth mit anschließender Einkehr in der Gastwirtschaft Vonbrunn. Abmarsch ist um 16 Uhr am Bauernhof-Laden Schuster (Langheimer Straße). Am Dienstag, 21. Februar, sind die Concorden beim großen Kinderfasching der Altenkunstadter Ortsvereine in der Kordigasthalle im Einsatz und am Samstag, 25. Februar, beteiligen sie sich an der Bezirkstagung des Bayerischen Radsportverbands in Klosterlangheim.

Ein Besuch der Eisbahn in Kulmbach ist für Sonntag, 26. Februar, geplant. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bauernhof-Laden Schuster. Am 29. April nehmen die Concorden am Festabend aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des Radfahrvereins Stetten teil. Die 29. Radwallfahrt des RVC führt am 30. April nach Vierzehnheiligen . Treffpunkt ist um 7 Uhr auf dem Parkplatz des Schul- und Sportzentrums. Die Abfahrt ist für 7.15 Uhr geplant. Nach der Ankunft feiern die Pilger in der Basilika gemeinsam Gottesdienst. Die Rückkehr in Altenkunstadt ist für 16 Uhr vorgesehen.

Am 21. Mai veranstalten die Concorden auf dem Gelände des katholischen Pfarrheims ein Radlerfest mit Frühschoppen und Mittagessen. Damit verbunden ist die Ausrichtung einer Bezirkswanderfahrt des Bayerischen Radsportverbands. „Den 110. Geburtstag unseres Radfahrvereins feiern wir bei dieser Gelegenheit gleich mit“, verkündet Schuster. Zu einer gemeinsamen Johannisfeier laden Radfahrverein und Musikverein am 24. Juni auf die Mainwiesen am Bootshaus ein.

Vom 29. Juli bis 5. August veranstalten die Concorden am Goldbergsee bei Marktschorgast ihr beliebtes Familien-Sommer-Zeltlager. Beim Straßenfest der Altenkunstadter Vereine am 9. September im Bereich der Theodor-Heuss-Straße sorgen die Radsportfreunde für das leibliche Wohl. bkl