Das 15. Blues- & Jazzfestival ist erst kurz vorüber, da kann das Stadtmarketing bereits den ersten Teilnehmer für das kommende Festival im nächsten Jahr bestätigen.

Nachdem er sein Konzert in diesem Jahr kurzfristig absagen musste, hat der britische Bluesrockgitarrist Danny Bryant laut einer Pressemitteilung seine Teilnehme für das 16. Sparda-Bank-Blues- & Jazzfestival bestätigt. Der sich seit einigen Jahren in stetigem Aufwind befindende britische Bluesrockgitarrist und Sänger wird sein neues Studioalbum „The Rage To Survive“ live vorstellen.

Für den Ausnahmemusiker von der Insel wird es der erste Auftritt beim Bamberger Blues- & Jazzfestival sein. Der Eintritt zu seinem Konzert ist kostenfrei möglich. Das 16. Internationale Sparda-Bank-Blues- & Jazzfestival findet vom 4. August bis zum 13. August 2023 statt. red