Claudia Roth kommt nach Bad Staffelstein – die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags und langjährige Bundesparteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen wird auf ihrer Tour durch Bayern am morgigen Mittwoch Halt in Bad Staffelstein machen, um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Ein großes Anliegen ist ihr bei diesem Besuch das Thema „Kultur in der Kommune“. Seit Beginn der Pandemie war es für Kulturschaffende, für alle, die in diesem Bereich arbeiten, kaum möglich, Veranstaltungen durchzuführen. Vielerorts drohen Kulturorte nach Monaten der Schließung zu verschwinden. Dabei ist Kultur „kein Sahnehäubchen, sondern Grundnahrungsmittel für die vielfältige demokratische Gesellschaft“, wie Claudia Roth immer wieder unterstrichen hat.

Wie steht es um die kommunale Kultur nach der Pandemie in Bad Staffelstein und was ist notwendig, um das Miteinander wieder zu stärken? Darüber möchte Claudia Roth sich mit den Bürgern in Bad Staffelstein austauschen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Mit dabei sind auch Martin Pfeiffer, Direktkandidat Bündnis 90/Die Grünen aus Kulmbach, und Sandra Nossek, Bürgermeisterkandidatin SBUN/Die Grünen für Bad Staffelstein . Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr vor dem Stadtcafé in der Bahnhofstraße. Es wird gebeten, auf die Abstandsregeln zu achten und eine FFP2-Maske zu tragen. red