Zur Caritas-Haussammlung bitten die Pfarreien um Spenden für die karitative und soziale Arbeit, die sie selbst oder die Caritasverbände vor Ort erbringen. Die Sammlungswoche schließt mit einer Caritas-Kollekte in den Gottesdiensten am Sonntag, 3. Oktober. In den Pfarreien Hochstadt und Marktzeuln liegen dem neuen Pfarrbrief Überweisungsträger bei – eine Haussammlung findet nicht statt. red