Am Mittwoch, 25. August, lädt der Hospizverein wieder zum „Café für die Seele – In der Trauer nicht allein“ ein. Da nach wie vor eine Teilnehmerbegrenzung vorgegeben ist, ist eine Anmeldung über das Hospizbüro zwingend erforderlich. Dieses Treffen findet in den Räumlichkeiten des Hospizvereins Lichtenfels (Pabstenweg 11) von 17.30 bis 19 Uhr statt. Als Ansprechpartner sind ausgebildete Trauerbegleiter anwesend. Es wird um Beachtung der allgemeinen Corona-Maßnahmen gebeten, insbesondere das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie der Abstandsregel. Der Besuch des Treffens ist kostenfrei. Das Büro des Hospizvereins ist werktags zwischen 9 und 11 Uhr unter Telefonnummer 09571/759393 erreichbar. red