Die Burgkunstadter Straße in Weismain ist weiterhin gesperrt, so dass die dortige Haltestelle auf unbestimmte Zeit nicht angefahren werden kann. Ab Montag, 13. September, werden die beiden anderen Haltestellen Baiersdorfer Straße und Kirchplatz wieder angefahren. Die Ersatzhaltestelle in der Michael-Dechant-Straße wird dann nicht mehr angefahren. Folgende Änderungen gelten zusätzlich für den Zeitraum der Baustelle in der Burgkunstadter Straße: Fahrten Maineck – Lichtenfels: Haltestellen Baiersdorfer Straße und Kirchplatz werden laut Fahrplan angefahren. Fahrten Lichtenfels – Maineck: Haltestellen Baiersdorfer Straße und Kirchplatz werden nur zum Aussteigen angefahren. red