Eine 53-Jährige tauschte am Dienstag gegen 15.30 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter in der Mainau Waren um und füllte dazu im Kassenbereich einen Umtauschbeleg aus. Anschließend verließ sie den Laden und vergaß ihre Geldbörse, die sie zuvor abgelegt hatte. Als sie wenige Minuten später den Verlust bemerkte und zurückging, war die Geldbörse bereits verschwunden. Nachdem sie auch nicht beim Verkaufspersonal abgegeben wurde, erstattete die 53-Jährige Diebstahlsanzeige bei der Polizei . In der Geldbörse befanden sich neben rund 60 Euro Bargeld noch die EC-Karte , der Führerschein , der Personalausweis , die Krankenversicherungskarte und weitere persönliche Dokumente.