In der Pfarrei Marktgraitz finden von Mittwoch, 3., bis Donnerstag, 11. Februar, besondere Gebetsgottesdienste statt, die an die erste Marienerscheinung in Lourdes am 11. Februar 1858 erinnern sollen. Neun Tage lang wird in verschiedenen Anliegen zur Mutter Gottes gebetet. Jeden Abend um 18 Uhr finden die Gottesdienste zur Novene (Neun-Tage-Gebet) in der Pfarrkirche statt. Ein Lichtergottesdienst am Donnerstag, 11. Februar, beendet diese Gottesdienste-Reihe. red