In den Agenturen für Arbeit Coburg, Lichtenfels und Kronach sind am Mittwoch, 21. und 28. September, nur die Eingangszonen ganztägig geschlossen. Vereinbarte Beratungstermine und Einladungen finden statt. Die Jobcenter sind davon nicht betroffen. Die Agentur für Arbeit ist über die Servicenummer 0800/4555500 (Anruf kostenlos) für Anfragen und Terminvereinbarungen von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Für Personen, die sich an diesem Tag erstmals oder erneut aus leistungsrechtlichen Gründen melden müssen, entstehen daraus keine Nachteile, wenn sie sich am Donnerstag melden. Wer sich arbeitsuchend melden, Arbeitslosengeld beantragen oder eine persönliche Veränderung mitteilen möchte, kann dies bequem auch online erledigen. Der E-Service der Bundesagentur für Arbeit steht unter arbeitsagentur.de/meine-eservices rund um die Uhr zur Verfügung. red