Durch Unachtsamkeit eines Verkehrsteilnehmers kam es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden . Gegen 15.10 Uhr fuhr ein 67-jähriger Weismainer mit seinem Skoda in Kaspauer von Köttel kommend in Richtung Weismain . An der Einmündung in die Kreisstraße LIF 22 übersah er beim Linksabbiegen den entgegenkommenden VW eines 35-Jährigen. Durch den folgenden Zusammenstoß entstand am Skoda nach Angaben der Polizei-Inspektion Lichtenfels ein Schaden von rund 4500 Euro, am VW von circa 4000 Euro. Die Fahrer blieben unverletzt. pol