Bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer wurden am Sonntagmittag während einer Verkehrskontrolle drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der 22-Jährige gab außerdem zu, eine Woche zuvor einen Joint geraucht zu haben. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt. Den jungen Pkw-Fahrer erwartet nun eine Anzeige.