In der U18 sprintete Hannah Stöhr auf ihrer Paradedisziplin 100-m-Hürden auf den dritten Platz. In dieser Altersklasse kämpfte Werferin Cosima Gundermann mit dem Wind. Sie wurde Zweite im Diskus (25,78 m) und Erste im Speerwurf (36,73 m). Luisa Benning (14) sprintete in der U16 auf Platz 11 über 100 m. Ronja Gellenthien (14) sicherte sich den dritten Platz über 300 m in 48,15 Sekunden der U16. Ebenfalls in der U16 sprang Annabelle Treuheit (15) auf Platz 6 im Weitsprung (4,39 m) und Alina Hoyler (14) wurde in 2:57 Minuten Dritte über 800 m. In der U14 stand Charlotte Gundermann (12) ihren Geschwistern in nichts nach. Sie wurde Fünfte über 800 m in drei Minuten, Neunte im Speerwurf und 13. mit knapp vier Metern im Weitsprung. Nina Haas (10) und Klara Flake (11) kämpften sich über 50 m und dem Weitsprung jeweils ins Mittelfeld der U12. Angesichts des Wetters war es ein erfolgreicher Wettkampftag für die Athleten der LG, die sich langsam aber sicher auf den Sommer freuen. LE