Kreis Kronach — Für die Fußballerinnen auf Bezirks- und Kreisebene steht am Wochenende der letzte komplette Spieltag vor der Winterpause auf dem Programm. Anschließend finden nur noch vereinzelt Nachholspiele statt.
Die gilt jedoch nicht für den Landesligisten SV Reitsch, der heute beim Spitzenreiter SV Leerstetten antreten muss. In den nächsten Wochen sind außerdem noch die Begegnungen in Dettelbach und gegen Pegnitz angesetzt.
Bezirksligist SV Neuses erhofft sich morgen drei Punkte beim Schlusslicht DJK Stappenbach. In der Kreisliga Nord dürfte sich der SC Steinbach beim TSV Oberlauter dagegen deutlich schwerer tun. Der SV Steinwiesen ist spielfrei und tritt erst wieder im Frühjahr an.
Zweimal muss der SV Rothenkirchen in diesem Jahr noch antreten, am morgigen Sonntag in Coburg/Ketschendorf und am Samstag, 22. November, zum Nachholspiel beim SCW Obermain. han