Die Zweitliga-Handballer des HSC Coburg bestreiten am Dienstag, 24. August, um 18.30 Uhr, gegen den SC Bad Neustadt ihren letzten offiziellen Test vor dem Saisonstart am Sonntag, 12. September. "Unsere Fans können die Entwicklung des neu formierten Teams genau verfolgen und die Jungs auf ihrem Weg in die neue Saison begleiten", erklärt Geschäftsführer Jan Gorr. Auch Trainer Alois Mraz freut sich: "Wir wollen uns in eigener Halle zusammen mit unseren Zuschauern ein gutes Gefühl für den Heimspielauftakt holen."

Karten gibt es über den HSC-Ticketonlineshop, in der Geschäftsstelle und an der Abendkasse der Arena. ct