Am Ende wissen, wie es geht: Ein kostenfreier "Letzte-Hilfe-Kurs" findet bei der Volkshochschule Zeil statt. Es ist ein Angebot der Caritas und ihres Fachverbandes "Malteser Hilfsdienst", wie die Caritas mitteilte. Termin ist am Montag, 4. Februar, im Bestattungshaus Schorr im Brühlweg in Zeil. Der Kurs ist auf zwei Abende aufgeteilt, die jeweils von 18 bis 19.30 Uhr dauern. Am Montag, 11. Februar, geht es mit dem zweiten Teil weiter. Anmeldung erbittet die Volkshochschule /VHS Zeil, Telefon 09524/850686, Mail phohenberger@t-online.de. Der Kurs vermittelt das "Kleine Einmaleins der Sterbebegleitung". Die Teilnehmer lernen das Umsorgen von schwer kranken und sterbenden Menschen. red