Ein Wochenende Entspannung, dem Alltagsstress entfliehen und dabei keine lange Anfahrt in Kauf nehmen müssen - das alles und noch viel mehr bietet das Hotelentdecker-Wochenende Coburg.Rennsteig. Zum Paket gehören neben der Übernachtung in einem der beteiligten Häuser ein 3-Gänge-Menü sowie ein reichhaltiges Frühstücksbüfett am Morgen. Ergänzt wird das Angebot durch ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Entdeckertouren und teilweise eigenen Specials der teilnehmenden Häuser. Auch beim erstmals stattfindenden Sommertermin besteht bei einigen der teilnehmenden Hotels die Möglichkeit, bei Bedarf eine Zusatz-Übernachtung von Freitag auf Samstag zu buchen und die Region ein gesamtes Wochenende zu entdecken.

Insgesamt acht Häuser aus der Region Coburg.Rennsteig beteiligen sich einer Pressemitteilung zufolge an der Sommerausgabe des Hotelentdecker-Wochenendes am 15./16. Juni.

Schnell sein lohnt sich

Sich in der heimischen Hotellerie und Gastronomie so richtig verwöhnen lassen - für wen das nach einer tollen Sache klingt, der sollte schnell sein. "Alle, die jetzt neugierig geworden sind, sollten sich schnell unter www.zu-gast-in-der-heimat.de ein Angebot aussuchen und im Juni selbst die Region entdecken", rät Regionalmanager Stefan Hinterleitner.

Weitere Informationen sowie das gesamte Angebot zum "Hotelentdecker-Wochenende Coburg.Rennsteig 2019" gibt es unter Telefon 09561/5149145 oder per E-Mail an mail@region-coburg.de sowie online unter www.zu-gast-in-der-heimat.de. Auf der Internetseite kann auch gleich online gebucht werden - Buchungsschluss ist am 3.Juni.

Buchbare Kontingente gibt es noch bei folgenden Hotels: Kurhotel Bad Rodach, ThermeNatur Bad Rodach, Hotel Goldener Anker Coburg, Hotel Rennsteig Masserberg, Hotel Haus Oberland Masserberg, Boutique Hotel Schieferhof Neuhaus am Rennweg, Spielzeug-Hotel Sonneberg. red