Im Rahmen des VS Schriftstellerverbandes hat Sonja Viola Senghaus an einer Lesung teilgenommen. Grundlage hierzu war ihr im Azur Verlag e.K.Wildflecken erschienenes Buch "Zwischen Tag und Traum". Es ist eine hervorragende Möglichkeit, um am sehr lebendigen und auch interessanten Literaturleben teilzunehmen", heißt es in einer Pressemitteilung von Schroeders Buchcafé (Wildflecken). Es besteht die Möglichkeit, via Klick auf folgenden Links an der Lesung teilzunehmen. Hier ist das Video noch zwei Wochen unter https://www.twitch.tv/vsschriftstellerverband zu sehen. Dauerhaft abrufbar ist die Lesung unter https://vs.verdi.de/projekte/vs-lesungen-auf-twitch. sek