Die Coburger Autorengemeinschaft Schreibsand ist da und sie ist aktiv. Am Freitag, 18. Februar, um 16 Uhr, lädt Schreibsand wieder zu einer Lesung ins Café Schubart in der Mohrenstraße ein. Die Autorinnen Wil Preiß und Nicole Eick werden dieses Mal für Unterhaltung sorgen.

Wil Preiß wird die Zuhörenden mit der Kiefer auf ihrem Grundstück und ihrem Dichterfreund bekanntmachen. Nicole Eick wird dieses Mal Reiseanekdoten aus Amerika auspacken, heißt es in einer Mitteilung der Autorengemeinschaft. Der Eintritt zu der Lesung ist frei. red