Die nächste Lesung der Autorengemeinschaft "Schreibsand" findet am Freitag, 8. Februar, ab 16 Uhr im Nebenzimmer des Cafés Schubart in der Mohrenstraße statt. Für die gebürtige Niederländerin Wil Preiß und den journalistisch erfahrenen Hausmann Christian Göller ist das literarische Aufarbeiten ihres Lebens ein gemeinsames Muss. Das Autorenduo nimmt seine Gäste mit auf eine Kurzreise via Franken über Holland bis ins spanische Asturien. Beendet wird dieser Trip augenzwinkernd in Coburg. Der Eintritt ist frei. red