Poxdorf — 18 Drittklässler der Tagesschule Poxdorf vertieften ihr Wissen über den Wald im Walderlebniszentrum Tennenlohe. Vielen Fragen gingen sie auf den Grund, zum Beispiel: Wie kommt das Wasser aus der Erde in den obersten Ast eines Baumes? Oder: Welche Waldtiere machen welche Geräusche? Nachdem die Kinder das Baumtelefon, einen langen Holzstamm, getestet hatten, versuchten sie auch noch, auf der Waldwippe das Gleichgewicht zu halten. red