Unter der Überschrift "Qualitäten im Team - Konflikte im Team: Ein Gegensatz?" führt das Referat Fortbildung des Caritasverbands für die Erzdiözese Bamberg am Dienstag, 16. Mai, ein Seminar im Bistumshaus St. Otto in Bamberg durch.
In dieser Fortbildung erfahren die Teilnehmer auf Grundlage des systemischen Denkens und Handelns neue Möglichkeiten des Umgangs miteinander. Sie lernen, Ressourcen und Stärken jedes Teammitgliedes verstärkt zu nutzen und auftretende Konflikte im Team zu managen.
Die Fortbildung wendet sich an Leitungen und stellvertretende Leitungen in sozialen Einrichtungen. Dozentin ist die Erzieherin Sylvia Gebhart. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Homepage www.caritas-bamberg.de unter dem Stichwort Fortbildungen oder im Referat Fortbildung mit E-Mail an lavinia.steinhaeuser@caritas-bamberg.de, Tel. 0951/8604 404. red