Wie bereits in vergangenen Jahren zur Weihnachtszeit sammelte der Leo-Club Coburger Berglöwen wieder Sachspenden zur Unterstützung der Coburger Tafel im Rahmen der Aktion "Ein Teil mehr im Einkaufswagen". Auch in diesem Jahr war die Aktion einer Pressemitteilung der Leos zufolge ein voller Erfolg.
Am 5. Dezember bauten die Mitglieder des Leo-Clubs ihren Stand im Eingangsbereich der Real-Filiale in Dörfles-Esbach auf. Dort hatten die Kunden von 9 bis 15 Uhr die Möglichkeit, einen Teil ihres Einkaufs zugunsten der Coburger Tafel zu spenden. Die Leos gingen auf die Kunden zu und verteilten Flyer, um auf ihre Aktion aufmerksam zu machen. Viele Kunden zeigten sich bereit, verschiedenste Artikel zu spenden. Einige kannten die Aktion schon aus vergangen Jahren; denn der Leo-Club veranstaltete das Projekt bereits zum siebten Jahr in Folge.