Ein Unbekannter hat im Zeitraum vom 5. bis zum 6. Februar die rechte Schutzplanke in der A 73-Auffahrt Neustadt bei Coburg beschädigt. Der Täter hat sich dann offenbar nicht um den Schaden gekümmert. Am 6. Februar gegen 20 Uhr stellten Beamte der Verkehrspolizei Coburg den frischen Unfallschaden an der rechten Schutzplanke in der Auffahrt in Fahrtrichtung Neustadt fest. Ein Fahrzeug muss von der Fahrbahn abgekommen und mit der dortigen Leitplanke kollidiert sein, schreibt die Polizei. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Coburg, Neustadter Straße 1, 96450 Coburg, Telefonnummer 09561/645-210, zu melden. pol