Mit einem satten Sound fuhr ein 17-Jähriger am Sonntagabend mit seinem Leichtkraftrad in der Bahnhofstraße, hatte aber die Rechnung ohne die Polizei gemacht. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Db-Killer des Fahrzeuges gekürzt und aufgebohrt worden war. Das veränderte Bauteil wurde sichergestellt. Es folgt eine Anzeige, meldet die Polizei. pol