Die Regierung von Oberfranken führt in enger Zusammenarbeit mit der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege Laufen und der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft in Freising (LfL) einen Fortbildungslehrgang 2021/2022 zum Geprüften Natur- und Landschaftspfleger durch. Der Lehrgang erstreckt sich über 17 Wochen, die auf den Zeitraum von September 2021 bis Juli 2022 verteilt sind. Beginn ist Montag, 27. September. Lehrgangs- und Prüfungsgebühren werden erhoben. Anmeldungen sind ab sofort bei der Regierung von Oberfranken möglich. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 30. Juni. Nähere Informationen zum Lehrgang und zur Anmeldung unter www.reg-ofr.de/gnl red