An vielen Stellen im Leben fragt man sich: Wie kann es weitergehen? In einer Veranstaltung der Caritas sollen gemeinsam Strategien besprochen und ausgetauscht werden, wie der Lebensplan aussehen kann. Wie kann es gelingen, Veränderungen im Leben positiv zu begegnen und sie im Leben zu integrieren? Referentin ist Diplom-Sozialpädagogin Verena Zepter. Termin ist am Donnerstag, 17. Oktober, um 16 Uhr in der Caritas-Beratungsstelle Eckental, Eschenauer Hauptstraße 13. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich bei der Caritas, Tel. 09131/88560. red