Das Frankenwaldtheater präsentiert am Freitag, 9. Juni, um 20 Uhr das Gastspiel "Wahnsinnsweiber" des Fränkischen Theatersommers - Landesbühne Oberfranken - in der Alten Schule, Staffel 2, in Stadtsteinach.
Der erfolgreichen Geschäftsfrau Valerie Deli alias Clarissa Hopfensitz erscheinen jede Nacht berühmte Frauen. Hat sie etwas mit ihnen gemein? Wird auch sie wie Joana La Loca, Kaiserin Sissi, Virginia Woolf, Maria Callas oder Amy Winehouse für wahnsinnig erklärt werden? Valerie geht der Sache auf den Grund. Unter Selbst-Hypnose begegnet sie den Frauen aus ihren Träumen. Valerie erfährt ihre Geschichten und die wahren Beweggründe ihres außergewöhnlichen Verhaltens. Denn was passiert, wenn eine Frau nicht der Norm entspricht, für sich einsteht, sich auflehnt, provoziert, mit ihren Waffen - den Waffen einer Frau - kämpft?
Clarissa Hopfensitz wagt mit ihrem Erstlingswerk den Spagat zwischen Komik und Ernst, Historie und Gegenwart.
Karten gibt es im Vorverkauf in Stadtsteinach bei der Bäckerei Will am Marktplatz, unter der Telefonnummer 09225-956333 oder online unter frankenwaldtheater@t-online.de sowie an der Abendkasse. red