Die Tanzsportabteilung des TV Coburg-Ketschendorf baut ihr Angebot an Tanzsportmöglichkeiten aus. Ab 30. November wird eine neue Gruppe aufgebaut: Lateintanzsport für Teens und Jugendliche. Die Abteilung möchte laut Mitteilung Zehn- bis 14-Jährigen die Möglichkeit bieten, den Lateintanzsport kennen- und liebenzulernen.
Seit Gründung der Tanzsportabteilung im Jahr 2009 befindet sich die Abteilung im ständigen Wachstum und Ausbau ihrer Angebote. Neben den beiden Formationen und den erfolgreichen Einzelpaaren wurde bereits im Jahre 2015 eine Kindergruppe etabliert. Nun soll die Angebotslücke zwischen dem Kindertanzen und Leistungssportangebot des TVK geschlossen werden. Das neue Training für Teenager und Jugendliche findet ab Mittwoch, 30. November, immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr statt. Jugendliche können dabei den Tanzsport und verschiedene lateinamerikanische Tänze kennenlernen. Teilnehmen kann man ohne Partner. Erfahrung mit dem Tanzen wird nicht vorausgesetzt. Bei Interesse oder Fragen wendet man sich an Katarina Motschmann (Telefon 0151-67105872, info@tanzsport-coburg.de). Weitere Informationen findet man auch online unter www.tanzsport-coburg.de. red