Ihre Ruhezeit verbrachten zwei Lkw-Fahrer am Freitagmittag auf dem Parkplatz neben der Staatsstraße 2447 (ehemalige B 26) bei Wülflingen. Als der vordere Fahrer seine Tour fortsetzen wollte, setzte er etwas zurück, um ausparken zu können. Dabei unterschätzte er den Abstand zu dem hinter ihm stehenden Laster, dessen Fahrer die Unterbrechung für einen kurzen Schlaf nutzte. Die Lkw prallten aufeinander. Durch den Anstoß gab es ein ruckartiges Erwachen für den hinteren Fahrer und eine Polizeistreife wurde zum Austausch der Personalien benötigt. Der Gesamtsachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt 3000 Euro.