Ein blauer Lkw streifte eine Gartenmauer in Oberfellendorf und fuhr anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davon. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am Samstagvormittag den Unfallhergang und konnte Hinweise auf den Unfallverursacher geben. Gegen diesen wurde nun ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Laut Polizeiangaben entstand an der Gartenmauer ein Schaden von mehreren hundert Euro.