Zu nah kamen sich zwei Brummis am Dienstagnachmittag auf der Kreisstraße

von Speicherz nach Oberzell.

Dort war in diese Richtung

ein 49-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Laster unterwegs. Ihm kam auf Höhe der Autobahnbrücke ein weiterer Laster entgegen, der von einem 56-Jährigen in Richtung Speicherz gelenkt wurde. Die beiden Brummis blieben mit ihrem linken Außenspiegel aneinander hängen. Offensichtlich kam der 49-Jährige mit seinem Lkw zu weit nach links, berichtet die Polizei Bad Brückenau. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. pol