Die Jahreshauptversammlung des Verbandes für landwirtschaftliche Fachbildung (vlf) Höchstadt findet am Montag 14. Januar, um 19.30 in der Gastwirtschaft "Sonne" in Lonnerstadt statt. Referent Anton Berndl vom Bezirk Mittelfranken wird in seinem kurzweiligen Vortrag praktische Tipps und Handwerkszeuge vorstellen, die es ermöglichen, Anspannung und Stress im Privatleben und im landwirtschaftlichen Alltag bewusst zu vermeiden. Damit lassen sich in der Folge durch einen achtsameren Umgang mit sich selbst und anderen bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen am landwirtschaftlichen Betrieb erreichen. Zum Zustand "Meine Batterie ist leer" sollte es damit nicht kommen.

Vorsitzender Friedrich Brehm wird auf aktuelle landwirtschaftliche Themen, angedachte Fortbildungsmaßnahmen und die Lehrfahrt des Verbandes 2019 eingehen. Ebenso wird die Jubiläumsfeier zum 60-jährigen Bestehen des Verbandes Höchstadt am 26. Mai in Krausenbechhofen angesprochen. Neben den Betriebsleitern und deren Ehepartnern ist die gesamte ländliche Bevölkerung willkommen und eingeladen. red