2164 Landkreisbürger haben im vergangenen Jahr im Freizeitbereich zur Inklusion von Menschen mit Behinderung beigetragen. Damit hat nicht nur Landrat Johann Kalb die Landkreis-Wette gewonnen ("gefordert" waren 1964 Unterstützer), sondern auch Integra Mensch, ein Bereich der Lebenshilfe. Monatlich haben wir im FT gelungene Beispiele vorgestellt, begeisterte Ministranten, leidenschaftliche Sänger oder einen engagierten Kassenwart. Bei einem großen Abschlussfest in Burgebrach feierte der ganze Landkreis - 30 Bürgermeister hospitierten im Anschluss in Lebenshilfe-Einrichtungen.