Während einer Streifenfahrt fiel Beamten der Polizeiinspektion Lichtenfels in Mainroth ein augenscheinlich deutlich überladener VW-Pritschenwagen auf, der Betonsteine beförderte. Eine daraufhin durchgeführte Kontrolle erbrachte eine Überladung von 900 kg, was mehr als 30 Prozent entsprach. Dem 40-jährigen Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Er erhält eine entsprechende Anzeige. pol