Samstagabend wurde in einem Verbrauchermarkt in der Emil-Kemmer-Straße ein Ladendiebstahl festgestellt. Ein 37-jähriger Mann hatte mehrere Kleidungsstücke angezogen und Kosmetikartikel in seine Jackentasche gesteckt. Als er den Markt ohne zu bezahlen verlassen wollte, wurde er aufgehalten. Die Waren hatten einen Gesamtwert von über 300 Euro. Die Polizei nahm den gefassten Dieb mit zur Wache.