Bereits vergangene Woche wurde ein 21-jähriger Landkreisbewohner bei einem Diebstahl von Playstation-Spielen in einem Elektronikmarkt in Gemünden ertappt. Nun wurde bekannt, dass der junge Mann drei weitere Spiele im Gesamtwert von 140 Euro in zwei Elektronikmärkten in Würzburg entwendet hat. Für diese Ladendiebstähle muss er sich nun auch verantworten, berichtet die Polizei Gemünden. pol