Ein Mitarbeiter hat am Montagvormittag in Ebermannstadt einen zunächst unbekannten Mann dabei beobachtet, wie er den Supermarkt am Kirchenplatz mit zwei Päckchen Tabak im Wert von knapp zehn Euro verließ, ohne diese zu bezahlen. Es wurde gesehen, wie der Dieb in einen weißen Audi mit Bamberger Kennzeichen einstieg und wegfuhr. Bei der Nachschau der Polizei beim Halter konnte dann ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Bamberg als Täter ermittelt werden. Bei ihm wurde eine Packung Tabak sichergestellt und dem Marktleiter zurückgegeben. Der junge Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Ladendiebstahls rechnen.