Die kurze Unaufmerksamkeit einer 44-jährigen Marloffsteinerin führte am frühen Freitagabend zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von geschätzt etwa 6000 Euro. Die Frau befuhr nach Angaben der Polizei eine Nebenstraße in Marloffstein und übersah hierbei einen ordnungsgemäß geparkten Pkw am Fahrbahnrand.
In der Folge fuhr die 44-Jährige auf das geparkte Auto auf. Beide Fahrzeuge mussten anschließend durch Abschleppdienste in umliegende Werkstätten gebracht werden. "Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand", schreibt die Polizei. red