Internationale Volkswanderung

Grub am Forst — Zum 46. Mal veranstalten die Wanderfreunde Grub am Forst am 4. und 5. April ihre Internationale Volkswanderung, die ganz im Zeichen des Osterfestes steht. Als Schirmherr fungiert Bürgermeister Jürgen Wittmann (GfG). Start und Ziel ist die Turnhalle Grub am Forst.
Die Wanderstrecken befinden sich im Gemeindegebiet und betragen 20, zehn und sechs Kilometer. Startzeiten sind am Samstag, 4. April, von 7 bis 13 Uhr. Zielschluss ist 17 Uhr. Am Sonntag kann zwischen 7 und 11 Uhr gestartet werden. Zielschluss ist an diesem Tag 15 Uhr.
Die Pokalverleihung ist am Sonntag um 11 Uhr in der Schulturnhalle. An beiden Tagen bewirten die Wanderfreunde Grub am Forst, bei musikalischer Unterhaltung, Teilnehmer und Besucher in der Turnhalle. Die Startgebühr beträgt zwei Euro für Teilnehmer, die den IVV-Wertungsstempel erwerben wollen. Die sechs größten vorangemeldeten Gruppen erhalten wertvolle Ehrenpreise. Gruppen ab 20 Personen können sich über Erinnerungspreise freuen.
Gruppenmeldungen nehmen Karin Dreilich, Waldstraße 32, 96271 Grub am Forst, Telefon 0152/05497826, oder Vorsitzender Wolfgang Dreilich, Oberer Pelzhügel 7, 96450 Coburg, Telefon 09561/26471, ab sofort entgegen. Voranmeldungen sollten bis spätestens 28.März durch Einzahlung der Startgebühren erfolgt sein. ake