"Fantastisch elastisch" in den Frühling

Wer kennt es nicht? Den Tag im Büro sitzend, oder den ganzen Tag auf den Beinen, abends tut alles weh, die Beine schmerzen, der Nacken ist verspannt. Dieser Kurs soll vorbeugen, dass es erst gar nicht zu diesen Beschwerden kommt. Systematisch werden die einzelnen Muskelgruppen (Schultern, Arme, Bein, Bauch, Rücken und Po) mobilisiert und gekräftigt. Der TV Coburg bietet ab dem 22. Februar in der Sporthalle der Pestalozzischule jeden Montagabend von 19 bis 20 Uhr funktionelles Haltungstraining für alle Altersklassen unter dem Motto "fantastisch elastisch". Es handelt sich dabei um ein Kursangebot mit zehn Einheiten im Rahmen von "Sport pro Gesundheit" und kann von den Krankenkassen erstattet werden. Eine Mitgliedschaft beim TV Coburg ist nicht erforderlich. Benötigt wird nur eine Gymnastikmatte. Informationen erhalten Sie unter der Handy-Nummer 0178/1707828 bei Kursleiterin Martina Beck oder melden Sie sich kurz per E-Mail an martina.beck@tv1848coburg.de. red
Landschaft und Kultur des Landes Peru

Im Pfarrzentrum der Kirchengemeinde St. Augustin ist am Mittwoch, 9. März, ein KEB-Vortrag zum Thema "Peru - Zwischen Pazifik, Titicacasee und Machu Picchu". Stationen der Studien- und Wanderreise sind zum Beispiel Arequipa, der Titicacasee und Cuzco. Auf den Spuren des Inca-Weges erreicht man Machu Picchu. Bei dem Reisebericht wird die Referentin Ulrike Berghäuser aus Coburg mit beeindruckenden Bildern einen kleinen Einblick in die atemberaubende Landschaft und reiche Kultur des Landes Perus geben. Beginn des Vortrags ist um 16.30 Uhr im kleinen Saal des Pfarrzentrums. red