Baustellen-Diebe ließen sich nicht aufhalten

Coburg — Hochwertige Baumaschinen und Baumaterial haben Unbekannte im Zeitraum vom 3. bis 23. November von einer Baustelle eines Schulgebäudes in der Thüringer Straße gestohlen. Die geschädigte Firma lagerte in einem Raum, der mit einer Bautür verschlossen war, die Maschinen sowie das Baumaterial. Das hielt die Langfinger jedoch nicht von ihrem Vorhaben ab. Sie hoben die komplette Tür einfach aus der Öffnung und nahmen ihr Diebesgut mit. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 10 000 Euro. pol
Hundesteuer soll angehoben werden

Coburg — Der Stadtrat will bei seiner heutigen Sitzung die Satzung zur Erhebung der Hundesteuer überprüfen. Möglicherweise gibt es hier eine Anhebung. Die Tagesordnung beinhaltet auch einen Antrag der Stadtratsmitglieder Maximilian Forkel und Kurt Knoch, CSU/JC-Stadtratsfraktion, zur Auflösung des Bereiches "Absolutes Halteverbot" in der Sonneberger Straße, einen Antrag der SBC-Stadtratsfraktion, Flüchtlinge schneller in den Arbeitsmarkt zu integrieren, sowie einen Antrag von Stadtratsmitglied Hans-Heinrich Eidt, FDP, zur bautechnischen Untersuchung des Pflasterbelages in der Ketschenvorstadt (Ketschengasse/Zinkenwehr) einen Sachverständigen heranzuziehen. Beginn ist um 14 Uhr im Rathaussaal. red
Eine Fahrt mehr an den Adventssamstagen

Coburg — Die SÜC Bus und Aquaria GmbH erweitert nach eigenen Angaben an den vier Adventssamstagen ihren Fahrplan um eine Fahrt. Die Stadtbusse fahren am 28. November, 5., 12. und 19. Dezember um 20.25 Uhr ab dem Theaterplatz auf allen Linien im Freizeitnetz stadtauswärts. red