Vortrag "Imkern mit Landschaft und Leuten"

Coburg — Der Imkerverein Stadt und Land lädt zu einer Versammlung am Donnerstag, 5. November, ab 19 Uhr, in der Gastwirtschaft "Felsenkeller" in Neuses ein. Unter der Überschrift "Kooperation und Selbsthilfe - Imkern mit Landschaft und Leuten" berichtet Ingolf Hofmann von seinen Erfahrungen aus der landwirtschaftlichen Tierhaltung mit Bienen. Es geht von A bis Z, von der Ausbildung zum Berufsimker bis zu der Zusammenarbeit mit seinen Obstbau-Nachbarn bei Bestäubung und Vermarktung. Nebenbei stellt der Referent auch Beuten aus der eigenen Werkstatt vor, die in jeder Phase des Bienenvolkes eine Kontrolle des Varroabefalls ermöglichen. Ingolf Hofmann, vor 20 Jahren als Hobby-Imker ein unauffälliges Mitglied im Coburger Imkerverein, ist heute Berufsimker im Dreiländer-Eck von Österreich, Ungarn und Slowenien. Zu Vortrag und anschließendem Erfahrungsaustausch sind Mitglieder und alle Interessierten eingeladen. red
"Auszeichnung guter Bauten Franken 2015"

Coburg — Am heutigen Dienstag findet am Campus Design, Am Hofbrauhaus 1, in Zusammenhang mit dem Gastvortrag in der Dienstagsreihe der Hochschule die Eröffnung der Ausstellung "Auszeichnung guter Bauten Franken 2015" des BDA Bayern statt. Der Referent Michael Lehner vom Architekturbüro Plan-z Architekten München hat hierbei für das Projekt der Kirchgaden in Thüngersheim eine Anerkennung erhalten. Die Finissage findet am 10. November ab 19 Uhr mit den Architekten Grellmann, Kriebel und Teichmann aus Würzburg statt. red