Hoher Sachschaden entstand am Montag um 20.30 Uhr. Ein 42-jähriger Rödentaler bog in zu engem Bogen vom Schillerplatz nach links ab. Ein 20-jähriger Coburger mit seinem Mini wollte zu diesem Zeitpunkt von der Uferstraße nach links auf die Frankenbrücke auffahren. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Sachschaden liegt bei mindestens 10 000 Euro, teilt die Coburger Polizeiinspektion mit. pol