Die für Dienstag, 24. November, geplante Veranstaltung der Volkshochschule Hammelburg "Filterblasen, Feindbilder, Falschmeldungen, Fake News: Stimmt das, was in der Zeitung steht?" mit Ralf Ruppert und Michael Nöth wird voraussichtlich im März/April nächsten Jahres nachgeholt. Auch die für Donnerstag, 10. Dezember, in der Aula der Grund- und Mittelschule Hammelburg geplante Veranstaltung "Pandemien und Globalisierung" mit Dr. Reinhard Schaupp muss erst einmal auf unbestimmte Zeit verschoben werden und wird nachgeholt werden, sobald das Infektionsgeschehen es zulässt, so die Vhs. Angemeldete Teilnehmer würden von der Volkshochschule über die neuen Termine informiert. sek