Nach dreimonatiger Corona-Pause öffnet die Galerie des Kunstvereins am Sonntag, 19. Juli, wieder ihre Türen. Vom 19. Juli bis 9. August präsentiert der Kunstverein unter dem Titel "Gebautes Land" Druckgrafik und Malerei von Stefanie Hofer, Taufkirchen, und Melanie Siegel, München.

Ohne Vernissage

Eine öffentliche Vernissage findet nicht statt. Die Ausstellung kann jedoch zu den regulären Galerie-Öffnungszeiten in der Siechenangerstraße 13 (Kreiskulturraum) donnerstags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr besucht werden. red