Souveräner Kreissieger im Schulfußball der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004-06) wurde auf der Schulsportanlage in Lichtenfels das Gymnasium Burgkunstadt.
Die Kunstadter gewannen ihre vier Spiele klar bei einem Torverhältnis von 19:1. Den gemeinsamen zweiten Platz erreichten die Realschulen aus Burgkunstadt und Bad Staffelstein mit je sieben Punkten. Vierter wurde das Meranier-Gymnasium Lichtenfels (3) vor der Herzog-Mittelschule Lichtenfels, die seit Jahren allein die Mittelschulen im Landkreis vertritt. Die beiden Schiedsrichter Andreas Schnapp und Erich Lutter hatten bei der fairen Spielweise keine Probleme. trem