Am Sonntag, 15. August 2021, lädt der Verein "Freunde der Kirchenburg e.V." in die Ausstellung "Kunst & Handwerk" mit neuen Exponaten der beiden Künstler Christine und Manfred Schnarr in die Kirchhofschule in Ostheim vor der Rhön ein. Unter dem Motto "historischer Sonntag" bekommen Besucher einen Einblick in den Alltag um das Jahr 1630. Der Verein und die Exponatengeber laden an diesem Tag um 11 Uhr zu einer Midissage ein. Die Künstler werden ganztägig in ihrer Ausstellung anzutreffen sein und freuen sich auf viele Besucher. Die Freunde der Kirchenburg möchten an diesem Tag außerdem mit einem weiteren Event im Kirchhof erfreuen. Unter dem Motto "historischer Sonntag" können sich Besucher in den Alltag um das Jahr 1630 entführen lassen. Geschichtlich gewandete Vereinsmitglieder und Spielleute sind ebenfalls vor Ort. Susanne Zuber-Maisch bietet kurze, historische Kirchenburgführungen mit entsprechenden Spielszenen an. Gruppenführungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten für Ausstellungen und Museum möglich, Voranmeldung unter Tel.: 09777/471, Ingrid Schmidt. Weitere Infos: www.lebendige-kirchenburg.de. Foto: Ingrid Metz