Die Künstlerin Inge Kirch hat zugunsten der Renovierung der Münnerstädter Stadtpfarrkirche zwei Tuschezeichnungen und zwei Aquarelle mit alten Münnerstädter Motiven angefertigt. In limitierter Auflage werden die Bilder ab Montag, 8. Oktober, erhältlich sein, und zwar im Pfarrbüro, im Tourismusbüro des Deutschordensschlosses, bei Eisen Krais, bei Uhren und Schmuck Dietrich, in der Galerie Pfarr, der Marien-Apotheke sowie bei Gutmann am Anger. Hier werden die Bilder auch gerahmt im Schaufenster zu sehen sein. eik