Der Katholische Kulturkreis zeigt am Dienstag, 12. März, um 19.45 Uhr im Pfarrzentrum St. Hedwig Wim Wenders Film "Papst Franziskus. Ein Mann seines Wortes".

Das filmische Portrait zeigt den Menschen hinter dem Amt und macht deutlich, mit welchem Engagement Jorge Mario Bergoglio Franz von Assisis Vision der Kirche umzusetzen versucht. Von Beginn seines Pontifikates 2013 an, geht es Franziskus um eine Kirche für die Armen: "Solange eine Kirche ihre Hoffnung daraufsetzt, reich zu sein, ist Jesus nicht darin zu Hause." Ebenso beeindruckend ist sein Einsatz für die Bewahrung der Schöpfung, wie sie in der Enzyklika "Laudato si" zum Ausdruck kommt.

Gesprächspartner im anschließenden Filmgespräch ist der Leiter der Medienzentrale des Erzbistums Bamberg, Manfred Koch. red